Loading...

Was kostet Suchmaschinenoptimierung? Preise für SEO

Die Kosten für eine Suchmaschinenoptimierung zu beziffern, ohne den Aufwand zu kennen, ist schwer möglich und wäre unseriös. Die Frage ist hier auch, ob eine neue Homepage zu erstellen ist oder ob es sich lediglich um die Optimierung einer bestehenden Homepage handelt. Um hier überhaupt einen Preis kalkulieren zu können, muss man natürlich wissen, wie viele Unterseiten die Homepage hat, denn eine Suchmaschinenoptimierung erfolgt nicht nur in der Startseite, sondern in jeder einzelnen Unterseite.

Google Optimierung zu Festpreisen

Um böse Überraschungen zu vermeiden, macht es Sinn, mit der Internetagentur, die mit der Suchmaschinenoptimierung beauftrtagt werden soll, einen Festpreis zu vereinbaren. Hier sollten die Kosten schon vorher für Sie als Unternehmer feststehen, damit nicht im Nachhinein weitere nicht unerhebliche Kosten auf Sie zukommen, die bei dem Angebot vergessen wurden. So sollte klar vereinbart sein, wie viele Unterseiten zu bearbeiten bzw. zu optimieren sind. Wenn Sie das selbst nicht genau wissen, was nicht ungewöhnlich wäre, fragen Sie den Auftragnehmer danach. Über Tools kann man schnell feststellen, wie viele Seiten eine Homepage in Google angemeldet hat.

Werden neue Texte bei der Optimierung benötigt oder sind gute Inhalte vorhanden?

Hier ist der Rat des Suchmaschinenoptimierer gefragt, den Sie beauftragen wollen. Er muss kompetent beurteilen können, ob die bis jetzt verwendeten Texte gut für die Suchmaschine sind oder ob neue Inhalte in die Homepage müssen. Hier kann man sich Unternehmen bedienen, die professionelle Texte erstellen. Meist erfolgt die Abrechnung nach Worten. Diese Kosten sind bei der Preisermittlung für eine gute Suchmaschinenoptimierung unbedingt zu berücksichtigen, denn ohne gute Inhalte wird man auch nicht den gewünschten Erfolg erzielen.

Meist findet man bei Suchmaschinenoptimierung keine Preisverzeichnisse über die entstehenden Kosten

Preislisten für Suchmaschinenoptimierung sucht man im Internet vergeblich, denn keine Internetagentur kann hier einfach mal schreiben – Das kostet Sie so und so viel. SEO-Programmierer haben aber keine geringen Stundensätze, da Suchmaschinenoptimierung etwas mit Grips zu tun hat, den man erst einmal aktivieren muss. Logische Zusammenhänge müssen erkannt werden, um die Inhalte einer Webseite sinnvoll zu strukturieren und auch noch in eine lesbare Form für Suchmaschinen wie Google zu bringen. Hier muss eine absolute Logik angewandt sein, um dem Kunden zufriedenstellende Ergebnisse liefern zu können.